Das Fotografieren – Wie es dazu kam

Ich war im Juli 2008 mit meiner damaligen Lebensgefährtin und ein paar Freunden in Paris. Als wir am späten Nachmittag am Mont Matré ankamen, fand dort gerade ein Brautmodenshooting mit einem Fotografen, einem Model und einem sehr schönen Brautkleid statt. Da ich meine Kamera zur Hand hatte, fotografierte ich dem Fotografen über die Schulter. Als ich später die Fotos ansah, überlegte ich, dass es mir sicher Spaß machen würde, sowas auch mal zu versuchen. Durch einen Zufall erfuhr ich von einer Community, die Fotografen und Models zusammenbringt. Voraussetzung für die Aufnahme in dieser Community waren allerdings Aufnahmen von 5 verschiedenen Models und Shootings. Also besuchte ich einige Wokshops über Studiofotografie und Lichtsetzung. Dabei entstanden auch meine ersten Fotos zur Modelfotografie.

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(C) Wolfgang Wingenroth 2016